Küchenzeile.
Der Allrounder für die kleine Küche.

Die Küchenzeile, auch Küchenblock genannt, ist die optimale Lösung für kleine Räume. Sie ist die Basis jeder Küchenplanung. Einzeilige Küchen sind häufig zwischen 2,60 und 3,30 m lang und oft als Gesamtpaket direkt mit passenden Elektrogeräten erhältlich. Damit Arbeitsplatte, Spüle, Backofen, Kühlschrank und Geschirrspüler nebeneinander Platz finden, empfehlen wir eine Länge von mindestens drei Metern. Auch wenn es die Raumgröße erlaubt, sollten Küchenzeilen nicht zu lang sein, da die Laufwege sonst zu lang werden. Hoch- oder Hängeschränke sind bei dieser Küchenform besonders wichtig, da sie für den nötigen Stauraum sorgen.

Küchenzeilen sind oft Einsteigerküchen und vor allem bei jungen Leuten und Singles beliebt. Sie machen sich aber auch gut in einer offenen Wohnküche, da sie sich gut mit einen Esstisch oder sogar einer Kücheninsel kombinieren lassen. Die ganz einfachen Modelle bewegen sich im niedrigeren Preissegment, aber natürlich ist auch die Küchenzeile in der Luxus-Variante realisierbar.

Kompakte Küchenzeilen haben den Vorteil, dass sie in praktisch jeden Raum passen. Daher kann man auch problemlos mit ihnen umziehen. Besteht der Wunsch nach Erweiterung – und ist genug Platz vorhanden – lässt sie sich durch eine zweite, gegenüberliegende Küchenzeile ergänzen. Zweizeilige Küchen punkten mit viel Stauraum und kurzen Arbeitswegen, wenn Arbeitsflächen, Elektrogeräte und Spüle sinnvoll angeordnet sind. Ihre Experten von REDDY Küchen beraten Sie dazu gerne.

Planung

Küchenzeilen eignen sich für offene und geschlossene Küchen. Oft werden sie mit einer Kücheninsel oder einer weiteren Küchenzeile ergänzt. Plane am besten eine Mindestlänge von drei Metern, um genügend Abstellfläche und Bewegungsspielraum zu haben. 

Stauraum

Eine Küchenzeile sollte Ober- und Unterschränke haben, damit ausreichend Stauraum für Vorräte und Küchenutensilien vorhanden ist. Auszüge sind immer empfehlenswert, da sie einen guten Überblick über die Vorräte erlauben. Praktisch sind auch Apothekerschränke, die es in den unterschiedlichsten Breiten gibt.

Energieeffizienz

Aus Gründen der Energieeffizienz sollten Herd und Kühlschrank nicht nebeneinander stehen, weil Hitze des Ofens die Kühlleistung des Kühlschranks beeinträchtigen kann. Allerding sind moderne Elektrogeräte heute so gut gedämmt, dass sie sich gegenseitig kaum beeinflussen. 

Funktionsbereiche

Bei einer Küchenzeile gibt es das klassische Arbeitsdreieck nicht. Um trotzdem effizient arbeiten zu können und lange Laufwege zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Funktionsbereiche Kochen und Vorbereiten möglichst nahe aneinander zu platzieren. Dies gilt natürlich vor allem für sehr lange Kücheninseln. 

REDDYziert Ausstellungsküchen zum Sonderpreis

<p>10 Ausstellungsküchen warten auf ein neues Zuhause.</p><p>Alle Ausstellungsküchen können erweitert werden.</p><p>Ob Abholung, Lieferung oder Montage - alles zum Super-Festpreis.</p><p>Ihr Reddy Küchen Team Pforzheim</p>

Wir brauchen für Neuheiten Platz My Image